Zurück zur Natur

Zurück zur Natur

Über unseren Blog

Unser Blog soll dazu dienen Erlebnisse, Erfahrungen und Gedanken mit anderen Menschen zu teilen. Themenbezogene Kommentare sind immer gerne gesehen und wer selbst etwas bei uns veröffentlichen möchte schreibt uns bitte an: Email.

Warum dieser Blog?

Über diesen BlogPosted by Harmonie 18 Mar, 2015 10:49:30
Warum neue Wege gehen?


Vor ein paar Tagen haben mich 3 Mädels inspiriert, diesen Blog ins Leben zu rufen. Er soll etwas anders sein als die, von denen es meiner Meinung nach schon so viele gibt, ohne sie hier schmälern zu wollen. Größtenteils befassen sie sich mit Thesen, Büchern, Gelesenem und Meinungen, aber es fehlen welche, die nur von Erlebtem berichten.

Mein Opa hat immer gesagt…“Wer einmal Krieg erlebt hat, der wird alles daran tun, einen weiteren zu vermeiden..!! Man kann einen Anti-Kriegsfilm schauen und er wird Dich sicher berühren und sein Ziel erreichen und Dich hoffentlich schrecken, aber nur theoretisch. Hast Du je im Krieg gestanden, dann weißt Du wir er sich wirklich anfühlt und wirst ALLES daran setzen, dass so etwas nicht noch einmal passiert…!!”

Diese Generation stirbt aus und damit auch ihre Erfahrungen und Geschichten.
Es muss gar nicht so „spektakulär“ sein, wie z. B. der erwähnte Krieg. Das Leben an sich bietet schon genug. Erzählt von Euren Wahrnehmungen in der S-Bahn, dass jeder nur noch auf sein Handy schaut und Eurem Gefühl dazu, oder wie das Leben in Eurer Kindheit schmeckte, oder dem Wahrnehmen unserer Überfluss- und Wegwerfgesell-schaft, von erster Liebe, Tod, Verlust, Familie, Kindern, Krankheit, Angst, Freude, Glück, etc. was auch immer ihr erlebt habt auf Eurem Weg und bereit seid mit uns allen zu teilen, welche Erkenntnisse Ihr gewonnen habt und für erzählenswert haltet, schreibt es hier nieder.

Wir bitten darum, den Menschen hinter den Geschichten, respektvoll zu begegnen und niemanden zu verurteilen. Wir haben nicht das Leben des Anderen gelebt, also wie wollen wir über seine Erfahrung urteilen?
Ein schönes Indianisches Sprichwort dazu sagt...

"Bevor du einen Menschen beurteilst, gehe drei Monde in seinen Mokassins."

und ich bin mir noch nicht mal sicher, ob 3 Monde reichen! ;-)

Bitte bezieht Euch in unserem Blog nur auf wirklich erlebte Erfahrungen, andernfalls werden wir diese wieder löschen.

Wir wollen Jung und Alt dazu einladen mit uns ihre eigens erlebten Erfahrungen zu teilen und zu einer Bereicherung für alle beizutragen…

Auf das Leben
Harmonie und Aaron